Genussradeln im Tal

Von Innichen nach Lienz: Naturerlebnis per Bike

Der beliebteste Radweg Südtirols, der grenzüberschreitende Drauradweg von Innichen nach Lienz führt über einen gut markierten Radweg und ist für alle Arten von Fahrrädern geeignet. Mit einer Länge von 44 km und einem Höhenunterschied von 500 m abwärts ist die Strecke für alle Naturgenießer einfach zu überwinden. Am Ziel angelangt, bietet sich die Osttiroler Hauptstadt Lienz zum Bummeln an. Die Rückfahrt erfolgt bequem im Zug!
Da einfach mit dem Zug erreichbar, ist der Tourenstart von Vierschach empfohlen. Hier steht außerdem ein großer und kostenloser Parkplatz für Sie bereit. Direkt am Bahnhof und entlang der Fahrradstrecke befindet sich der PUNKA Service Center – ein Bike-Verleih und -Shop mit den neuesten Bike-Modellen sowie Raststätte mit Bar.


Pustertaler Radweg

Über das gesamte Pustertal zieht sich ein übersichtliches Fahrradnetz, das über keine nennenswerten Steigungen verfügt. Die ganze Länge von Mühlbach nach Lienz in Osttirol beträgt 105 km, die etappenweise in mehreren Tagen bewältigt werden kann.