Olperls Bergwelt

Der erlebnisreiche alpine Rundwanderweg für die ganze Familie

Der neue Erlebnispark beginnt direkt an der Bergstation der Helm-Bahnen und führt die Besucher zu Olperls besten Freunden – ins Reich der alpinen Tierwelt. Auf dem 1,5 km langen Rundwanderweg, der sich auch für Kinderwagen eignet, könnt ihr 10 spannende Erlebnispunkte entdecken - mit tollen Ausblicken auf die Gipfelwelt der Sextner Dolomiten. Olperl, der Schabernack mit den großen leuchtenden Kulleraugen, begleitet Euch dabei.

BARFUSS in die Fußstapfen des Olperl:

Genießt Olperl’s Bergwelt mit oder ohne Schuhe!

Wohltuend und ganz besonders gesund ist die Erkundung von Olperl’s Bergwelt auf dem höchstgelegenen Barfußweg
der Dolomiten (2.150 m). Weiches Moos, duftendes Lärchenholz, Steinplatten oder Kieselsteine beleben die Fußreflexzonen,
bevor die Füße in kühlem Quellwasser baden gehen – wie erfrischend!

Olperls Geschichte
Olperls Geschichte
Du möchtest mehr über Olperl und seine Freunde erfahren? Hier findest du seine Geschichte.  
Übersichtskarte
Übersichtskarte
Hier bekommst Du bereits im Vorfeld einen Überblick, was dich auf dem Rundweg in Olperls Bergwelt alles spannendes erwartet.
Einfach zu erreichen
Einfach zu erreichen
Die Seilbahn Sexten-Helm und die Kabinenbahn Vierschach-Helm bringen Dich und Deine Familie ganz einfach und bequem direkt ins Reich von Olperl und seinen Tierfreunden. Hier geht's zu den Betriebseiten der Aufstiegsanlagen.