Winterwandern

Die Region verfügt über ein weitläufiges Netz an gespurten Winterwanderwegen. Beliebte Ausgangspunkte sind die Bergstationen Helm, Stiergarten, Rotwand und Haunold.

Hier findest Du einige Wandervorschläge.
 
Wildbad - Jorahütte - Riese Haunold Hütte
Wildbad - Jorahütte - Riese Haunold Hütte
Tourbeschreibung
Der Wanderweg beginnt in Innichen links des Haunolds. Dem Weg entlang des Sextner Baches bis zu einer Abzweigung nach der Brücke rechts in Richtung Wildbad folgen. Nach dem Wildbad, ein ehemaliger Kurort, folgt man an einer Kreuzung dem Weg zur Jorahütte. Es lohnt sich der kleine Umweg (30 Minuten) in diese urige Hütte. Von der Jorahütte geht es dann wieder zurück zum ursprünglichen Weg und weiter zur Riese Haunold-Hütte. Oben angekommen, kann man die Rückfahrt mit dem Haunold-Sessellift direkt ins Tal antreten.

Höhenunterschied
: 1.175 m - 1.550 m