Gute Einstiegspunkte für Gruppen

Gute Einstiegspunkte für Gruppen

Nach Vierschach kommst Du bequem mit dem Zug Ski Pustertal Express. Dieser Zug fährt jede halbe Stunde durch das Pustertal und hält direkt an der Talstation in Vierschach. In Vierschach gibt es außerdem einen großen Busparkplatz und im Ski- und Servicecenter Punka findest Du einen hauseigenen Skiverleih und Skidepot, sowie ein Café als auch ein Restaurant mit Après-Ski.
Neben Vierschach bietet sich auch die Talstation in Sexten mit seinem großen Busparkplatz als Einstieg für Gruppen gut an. Auch mit dem Skibus kommt man hierher.

Natürlich stehen auch an alle anderen Talstationen Busparkplätze zur Verfügung.




Achtung beim Parkplatz bei der Signaue: da man hier relativ steil nach unten fährt um zum Parkplatz zu gelangen, ist bei Neuschnee oder schlechten Witterungsverhältnissen Vorsicht geboten!

Alle Einstiegspunkte mit Skipassbüro und Busparkplätzen:

  • Vierschach: Schattenweg 2F in Vierschach/Innichen
  • Rotwand: Fischleintalstraße 23 in Sexten
  • Sexten: Dolomitenstraße 45/7 in Sexten
  • Signaue: Talstation Signaue in Sexten
  • Ski Area Val Comelico: Talstation Col d’La Tenda, Rudolfo Martinistr. 31 in Padola
  • Kreuzbergpass: Talstation Kreuzbergpass
  • Haunold: M. Schranzhoferstr. 26/B in Innichen
  • Toblach: Talstation Rienz in Toblach
  • Prags: Talstation Prags