Absolutes Skivergnügen

Sportlich aktive Skifahrer

Warum uns gute Skifahrer lieben? 110 Pistenkilometer auf 5 Skibergen mit ungewohnt langen Carving-Abfahrten, Pisten an unterschiedlichen Talseiten mit sehr variablen Hangneigungen und die stärkste Beschneiungsanlage in den Alpen, welche absolute Schneesicherheit und perfekte Pisten garantiert. Besser geht's nicht. Zudem ist das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten im Vergleich zu anderen Dolomitenskigebieten kaum überlaufen. Die 5 Skiberge wurden erst vor wenigen Jahren miteinander verbunden. Dieser Geheimtippstatus garantiert Carvingspaß den ganzen Winter lang!
5 verbundene Skiberge
Das große Skigebiet mit 5 zusammenhängenden Skibergen: dem Helm, Stiergarten, der Rotwand, dem Kreuzbergpass und der Ski Area Val Comelico.



Abfahrten für Kenner
Lange Carving-Abfahrten, Pisten an unterschiedlichen Talseiten mit sehr variablen Hangneigungen. Die stärkste Beschneiungsanlage der Alpen sorgt für absolute Schneesicherheit und perfekte Pisten.
Die steilste Piste Italiens
Auf der steilsten täglich frisch präparierten Piste Italiens können sich Deine Kunden den ultimativen Nervenkitzel holen. 72 % Gefälle, 304 Höhenmeter und 720 m Länge. 

mk-c-092634-2
mk-c-081141
Nachtskilauf am Haunold
Zweimal wöchentlich Nachtskifahren am Haunold. Im Tal die idyllisch beleuchtete Stadt Innichen. Geselliges Beisammensein in der urig-warmen Berghütte mit Life-Musik. So sehen Skierlebnisse in den Träumen Deiner Kunden aus.
Training & Rennen
Es gibt außerdem 4 unterschiedliche Trainingspisten, die wir bei Verfügbarkeit gerne für Dich absperren (Reservierung notwendig, keine Extrakosten). Wenn Du ein Skirennen organisieren möchtest, stehen Dir unsere Skischulen mit Rat und Tat zur Seite.
120-3zinnen-nachtskilauf-kottersteger-180202-di7r2343

Giro delle Cime 

Unser absolutes Ski-Highligt, der GIRO DELLE CIME. Der große Bruder der Sellaronda und ein absolutes MUSS für jeden Skifahrer und jede Skigruppe! Die kurze Variante der Tour führt auf drei Berge (Helm, Stiergarten, Rotwand) und zurück. Die lange Version, der GRANDE GIRO DELLE CIME, führt über das atemberaubende UNESCO Welterbe auf alle fünf verbundenen Skiberge, von Südtirol nach Venetien und wieder zurück. Alles auf Skiern, alles an einem Tag! 


Alle Infos zum Giro delle Cime

Berge
Deine Kunden wollen noch mehr?
Mit dem Zug Ski Pustertal Express gelangt der unternehmungslustige Skifahrer direkt von der Talstation Vierschach alle 30 Minuten und in nur guten 30 Minuten zum nächstgelegenen Dolomiti Superski-Gebiet, dem Kronplatz (Haltestelle Percha/Ried). Von dort gelangt der Profiskifahrer dann bis ins Skigebiet Alta Badia und Gröden. 

Ebenfalls in unmittelbarer Nähe zum Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten liegt das Olympia-Skigebiet Cortina (Fahrtzeit Auto: 30 Minuten; Fahrtzeit Bus: 60 Minunte).

Auch gelangen gute Skifahrer von Vierschach aus ins Skigebiet Thurnthaler in benachbarten Sillian in Osttirol, Österreich (Fahrtzeit Auto: ca. 10 Minuten). 
mk-c-di7r8363-16
Berge [Konvertiert]