19. - 21. Dezember 2021

Audi FIS Ski Cross World Cup 3 Zinnen Dolomites

Der Ski Cross Weltcupzirkus kommt nun zum 12. Mal für die letzten zwei Rennen vor Weihnachten nach Innichen. Die weltbesten Ski Crosser messen sich auf einer sehr spektakuläreren Strecke, die Spannung und ein atemberaubendes Zuschauererlebnis garantiert. Wichtig: für Zuschauer gilt die 2G Regel sowie Maskenpflicht im gesamten Zielbereich.

skicross-logo

im Überblick
Rennen
Samstag 18.12.21
09:50 – 10:30 Training W+M 1 run

10:45-12:15 Quali M Race 1
12:15-13:00 Quali W Race 1
13:15-14:30 Quali M Race 2
14:30-15:15 Quali W Race 2

Sonntag 19.12.21
09:30 – 10:00 Inspection
10:15 – 11:00 Training Finalists

12:00 – 13:20 Finals




Montag 20.12.21
09:30 – 10:00 Inspection
10:15 – 11:00 Training Finalists

11:30 – 12:50 Finals

13:00 Preisverteilung im Ziel


Skiberg Haunold
Die Rennstrecke verläuft direkt unter den Felswänden des Haunoldmassiv und führt bis hinunter in den Ort Innichen. Wer das Rennen lieber von der Strecke aus verfolgen möchte, kann mit den Skiern oder auch zu Fuß die Vierersesselbahn nutzen um bis zum Start zu gelangen.
203-3zinnen-nachtskilauf-kottersteger-180216-kot-4834-1
Innichen
Das Wohnzimmer der Dolomitenregion 3 Zinnen. Winterwunder, Urbanität, Lifestyle und Kultur ist in Innichen alles zu Fuß erreichbar. Zwischen antiken Kirchtürmen und Kulturschätzen, eingebettet am Fuße des markanten Haunold finden sich bunte Geschäfte, einladende Cafès und Restaurants sowie eine umfangreiche Vielfalt an aktiven Wintererlebnissen.
idm07328
Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten
Nur 5 Minuten von Innichen entfernt befindet sich in Vierschach der Haupteinstiegspunkt ins Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten. 115 Pistenkilometer auf 5 verbundenen Skiberge und 31 Aufstiegsanlagen. Der Einstieg kann bequem mit den regelmäßig verkehrenden Skishuttels oder dem hochmodernen Skizug erreicht werden. 
ok-3-noch-zu-bearbeiten
Logo-Leiste-Skicross[2]