PRIVACY TICKETS

Sehr geehrter Kunde, in Übereinstimmung mit Art. 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 – Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO ) möchten wir Ihnen folgende Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die 3 Zinnen AG:

1) Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Lichtbild, Geburtsdatum, Geschlecht, Steuernummer, Wohnort, Bankdaten, Telefon- und digitale Adressdaten), die Sie beim Kauf des Tickets und während des entsprechenden Geschäftsverhältnisses auch durch die Nutzung des Tickets (z.B. durch die Erfassung der Durchfahrten an den Aufstiegsanlagen) mitgeteilt haben, erfolgt durch die 3 Zinnen AG. Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig, um die für den Erwerb des Tickets erforderlichen vorvertraglichen Tätigkeiten durchzuführen, für die entsprechende Vertragserfüllung und die Bereitstellung der angeforderten Dienste, für die damit verbundenen rechtlichen, verwaltungstechnischen, buchhalterischen und steuerlichen Tätigkeiten, um die berechtigten Interessen in Bezug auf den Schutz des Betriebsvermögens zu verfolgen oder etwaige Rechtsansprüche zu verteidigen sowie um die Daten in anonymer und aggregierter Form zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Dienstleistung statistisch aufzubereiten. Die oben genannten personenbezogenen Daten können auch für spezifische von Ihnen in Anspruch genommene Dienstleistungen genutzt und weiterverarbeitet werden (z.B. „Performance Check“, Online-Kauf und –Aufladung, usw.) oder um berechtigte Interessen in Bezug auf die rechtmäßige Nutzung des Skipasses zu verfolgen, auch durch den Einsatz von Videoüberwachungssystemen („Gate Camera“) die an einigen Aufstiegsanlagen installiert und in der Lage sind, das vom Nutzer beim Kauf gelieferte Lichtbild mit den Bildern zu vergleichen, die an den Zugängen zu den Anlagen erfasst werden, oder um etwaige Rückerstattungsanträge zu prüfen. 

2) Kategorien der Empfänger der personenbezogenen Daten: Zu den oben genannten Zwecken werden Ihre Daten vorwiegend mit Hilfe computergestützter Verfahren von der 3 Zinnen AG verarbeitet und können den zur Verarbeitung befugten beschäftigten Mitarbeitern oder Auftragsverarbeitern für die Datenverarbeitung einige technische und organisatorische Tätigkeiten durchführen, wie zum Beispiel Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Steuerberatungsgesellschaften und IT-Dienstleistungsunternehmen, mitgeteilt werden.

3) Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten: Die erhobenen Daten werden für die gesamte Vertragsdauer gespeichert. Innerhalb von 24 Monaten nach Vertragsabschluss werden die Daten, welche sich auf den Kauf des Tickets sowie auf dessen Nutzung beziehen, anonymisiert, und Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Wird innerhalb dieses Zeitraums ein neues Ticket erworben, beginnt die Dauer der Datenspeicherung erneut ab dem Zeitpunkt des letzten Kaufs. Jene personenbezogene Daten, welche ausschließlich aus den durch den Kunden bereitgestellten Dokumenten erhoben wurden, um von den für den Ticketkauf vorgesehenen Ermäßigungen (z. B. für Kinder, Jugendliche, Senioren usw.) sowie von Rückerstattungen des Preises des erworbenen Tickets gemäß Art. 14 der allgemeinen Geschäftsbedingungen genießen zu können, werden für den notwendigen Zeitraum zur Erfüllung der verwaltungs- und steuerrechtlichen Verpflichtungen gespeichert. Die bei Zugang zu den Aufstiegsanlagen durch das Videoüberwachungssystem „Gate Camera“ aufgenommenen Bilder werden bei Ablauf der Gültigkeitsdauer des Tickets gelöscht.

4) Angabe der Daten und Pflichteinwilligung: Die Bereitstellung Ihrer Daten ist für den Erwerb des Tickets und zur Erfüllung des entsprechenden Vertrages erforderlich, sodass jede eventuelle Verweigerung der Datenübermittlung den Vertragsabschluss und die Erbringung der Dienste unmöglich macht.

5) Ausübung der Rechte: Die DSGVO erteilt Ihnen das Recht, jederzeit zu Ihren personenbezogenen Daten Zugang und eine Kopie davon zu erhalten, sie zu berichtigen und zu ergänzen, falls sie falsch oder unvollständig sind, sie zu löschen oder ihre Verarbeitung zu beschränken, insofern die Bedingungen dafür vorliegen, ihrer Verarbeitung aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, zu widersprechen, die Übertragbarkeit der mitgeteilten Daten zu verlangen, insofern sie auf automatisierte Art und auf Grundlage ihrer Zustimmung oder zur Vertragserfüllung verarbeitet wurden. Sie haben auch das Recht, insofern dazu angesucht wurde, Ihre Einwilligung zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, welche auf die vor dem Widerruf erteilten Einwilligung gründet, zu beeinträchtigen. Unbeschadet bleibt schließlich Ihr Recht, sich an die Datenschutzbehörde auch durch Einreichen einer Beschwerde zu wenden, falls Sie dies zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Rechte für erforderlich erachten. Bei Fragen zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich per E-Mail an die 3 Zinnen AG an folgende Adresse wenden: info@dreizinnen.com.

6) Datenschutzbeauftragter: Der Datenschutzbeauftragte (DSB) der 3 Zinnen AG ist unter der Adresse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, sowie direkt unter der E-Mail-Adresse privacy@dreizinnen.com erreichbar. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website https://www.dreizinnen.com/privacy.

7) Zusendung kommerzieller Informationen zu den angebotenen Diensten: Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer) können zudem auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, um Ihnen Mitteilungen zu Produkten oder Dienstleistungen der 3 Zinnen AG (z. B. Newsletter und Marketing-/Werbematerial) sowie Mitteilungen über in der Ferienregion 3 Zinnen Dolomiten veranstaltete Events mittels E-Mail, SMS, MMS, Fax sowie über Web-App-Benachrichtigungen und/oder per Post als auch zu Direktvertriebs und Marktforschungszwecken, einschließlich Umfragen zur Qualität und Zufriedenheit der Dienstleistungen, mittels Fernkommunikationstechniken einschließlich herkömmlicher und automatisierter Kontaktverfahren mittels der oben genannten Instrumente, zu übermitteln. Der Mailingdienst könnte auch mit der technischen Hilfe von Drittanbietern erbracht werden, die als Auftragsverarbeiter für die Datenverarbeitung wirken, denen die Adressen oder Mobiltelefonnummern, ohne anderweitige Verwendung und nur für diesen Zweck, eventuell mitgeteilt werden. Ihre Daten werden bis zu Ihrem Widerspruch verarbeitet und anschließend gelöscht. Die Angabe Ihrer Daten und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung für die oben genannten Zwecke sind freiwillig. Willigen Sie der Datenverarbeitung nicht ein, wirkt sich dies nicht auf die bestehenden Geschäftsverhältnisse und Dienstleistungen aus, jedoch können Ihnen keine Aktualisierungen und Mitteilungen zu neuen Produkten und Dienstleistungen, die Sie möglicherweise interessieren könnten, übermittelt werden.
 
vorverkauf-w-22-23
Kaufe Deinen Saisonskipass schon jetzt und spare!
Skipasspreise 3 Zinnen Dolomiten