INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DER NUTZER DER WEBSITE

Das Konsortium 3 Zinnen Dolomites (im Folgenden „Konsortium“) stellt hiermit nach Maßgabe und mit den Wirkungen von Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr einige Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Websitenutzers oder -besuchers („betroffene Person“) bereit, die während der Navigation auf dieser Website (im Folgenden „Website“) übertragen werden könnten.
Dieser Datenschutzhinweis wird nur für diese Website und nicht für andere, vom Nutzer eventuell über Links besuchte Websites bereitgestellt (für die auf die jeweilige Datenschutzerklärung/Policy verwiesen wird).

KATEGORIEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten

Die zur Funktion dieser Webseite erforderlichen Informatiksysteme und Softwareprozeduren erheben während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten in Bezug auf die Navigation im Web, deren Übermittlung eine Folge der Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen (dazu gehören zum Beispiel die IP-Adressen, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung usw.), sowie sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Umgebung des Nutzers beziehen. Diese Daten werden nur zur Überprüfung der korrekten Funktion der Website und zur Erfassung statistischer anonymer Informationen über die Benutzung der Website verwendet und nach der Verarbeitung sofort gelöscht. Das Konsortium hat ein berechtigtes Interesse an der Verfolgung dieser Zwecke, für die die Datenverarbeitung (in den oben genannten Grenzen) notwendig ist.

Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten
Die ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die in dieser Website angegebenen Adressen hat die Erfassung der zur Beantwortung der Anfragen notwendigen Adresse des Absenders, sowie der sonstigen, eventuell in der Mitteilung enthaltenen personenbezogenen Daten zur Folge. Spezifische Kurzinformationen werden außerdem in den Abschnitten angegeben bzw. angezeigt, die sich auf spezielle, auf Anfrage verfügbare Dienste beziehen, und die gegebenenfalls die Einwilligung der betroffenen Person voraussetzen.

COOKIES
Was sind Cookies?
Cookies sind kurze Textzeichenketten, die die besuchten Websites an den Browser des Nutzers (d. h. das Programm, mit dem er im Internet surft, zum Beispiel Chrome, Firefox oder Internet Explorer) senden, wo sie gespeichert werden, um während nachfolgender Besuche an dieselben Websites zurückgesendet zu werden. Während der Navigation kann der Nutzer in seinem Browser auch Cookies empfangen, die von anderen Subjekten als vom Inhaber der besuchten Website gesendet werden (s. g. „Drittanbieter“).
Es wird unterschieden zwischen technischen Cookies, die zur Abwicklung von Aktivitäten in engem Zusammenhang mit der Funktion der Website dienen und frei verwendet werden können, und Profiling-Cookies, die verwendet werden, um dem Nutzer Werbebotschaften in Übereinstimmung mit den von ihm während der Navigation geäußerten Präferenzen zu übermitteln, und für die die Einwilligung des Nutzers eingeholt werden muss.
Von dieser Website kann der Browser des Nutzers technische und Profiling-Cookies empfangen.

Technische Cookies
Diese Website verwendet die folgenden eigenen technischen und Drittanbieter-Cookies: Navigations-Cookies sind Session-Cookies, die verwendet werden, um die Navigations-Präferenzen zu speichern und die Navigation auf der Website zu verbessern; Funktions-Cookies werden verwendet, um spezifische Dienste der Website zu erbringen; analytische Cookies erheben statistische Informationen in anonymer und aggregierter Form über das Navigationsverhalten der Nutzer (zum Beispiel Anzahl der besuchten Seiten und Anzahl der Zugänge, Verweildauer auf der Website: dabei handelt es sich um die von Google installierten Analytics; Google hat jedoch keinen Zugriff auf Kenndaten des Nutzers. Weitere Informationen über die Funktionsweise dieser Cookies findet der Nutzer auf den folgenden Internetseiten: (Google Analytics – Datenschutz). Wie bereits erwähnt, muss für die Verwendung dieser Cookies keine Einwilligung des Nutzers eingeholt werden. Dieser kann jedoch beschließen, ihre Verwendung in seinem Browser zu deaktivieren (siehe unten). In diesem Fall können einige Funktionen der Website unter Umständen nicht genutzt werden. Außerdem können die Cookies von Google Analytics mithilfe eines speziellen, von Google bereitgestellten Tools verweigert werden.

Profiling-Cookies von Drittanbietern
Ferner ist es bei Öffnen dieser Website möglich, dass der Nutzer in seinem Browser auch Profiling-Cookies von Drittanbieterdiensten erhält, zum Beispiel, um während der Navigation Anzeigen einzublenden, die den vorher besuchten Websites entsprechen. Aus diesem Grund wird beim Öffnen der Website ein Banner zur Information des Nutzers eingeblendet, damit er seine Einwilligung zum Empfang dieser Cookies geben kann, indem er das Banner schließt oder auf ein beliebiges anderes Element der Seite außerhalb des Banners klickt. Das Konsortium hat keinen Zugriff auf die von den oben genannten Cookies gesammelten Informationen, da diese von den Anbietern der Dienste vollkommen autonom verwendet werden. Für weitere Informationen über die Art und Weise der Verarbeitung der über diese Cookies erhobenen Daten werden die Nutzer gebeten, die von den Anbietern der betreffenden Dienste bereitgestellten Datenschutzhinweise zu konsultieren. Die auf der Website verwendeten Drittanbieter-Cookies sind namentlich:

Analytische Cookies

Die Website nutzt den Dienst Google Analytics, der so konfiguriert ist, dass kein Zugriff auf die Kenndaten der Nutzer möglich ist. In diesem Sinne ist dieser Dienst mit den technischen Cookies vergleichbar. Für weitere Informationen siehe oben.
Die Website nutzt außerdem den Dienst Hotjar (https://www.hotjar.com), über den es möglich ist, Informationen über das zum Aufrufen der Website verwendete Gerät (Typ, Land, in dem es sich befindet, usw.) zu erheben und das Verhalten der Nutzer auf unserer Website zu gewichten (besuchte Seiten, Mausbewegungen, Klicks, Höhe der Scroll-Bewegung, usw.).
Für weitere Informationen wird auf den Datenschutzhinweis über die Verarbeitung personenbezogener Daten von Hotjar und über die entsprechende Verwendung der Cookies verwiesen. Der Nutzer kann der Datenverarbeitung durch Hotjar durch Nutzung der spezifischen, hier verfügbaren Opt-Out-Funktion widersprechen.

Retargeting-Cookies

Beim Besuch dieser Website ist es außerdem möglich, dass in Ihrem Browser auch Profiling-Cookies von Drittanbietern oder ähnliche Instrumente (so genannte „Retargeting-Tags“ installiert werden. Insbesondere dienen diese Instrumente:

(i) für die Dienste Remarketing und Adwords von Google (diese haben den Zweck, dem Nutzer während der Navigation Werbeanzeigen auf der Basis der zuvor besuchten Websites anzuzeigen und den auf der Website infolge der Klicks auf die Werbeanzeigen generierten Besucherverkehr zu messen): Das Konsortium hat keinen Zugriff auf die von den oben genannten Cookies gesammelten Informationen, da diese von den Anbietern der Dienste vollkommen autonom verwendet werden. Weitere Informationen über die Verwendung dieser Cookies finden Sie auf der Seite mit dem Datenschutzhinweis von Google. Auf der Seite der Anzeigeneinstellungen kann ihre Verwendung deaktiviert werden;

(ii) für die Dienste „Facebook Pixel“ die ermöglichen, die Besuche auf unserer Website infolge der auf Facebook geschalteten Anzeigen zu zählen. Anhand dieses Dienstes kann Facebook zum Beispiel erfahren, wann ein Nutzer infolge einer auf Facebook gesehenen Anzeige an einer bestimmten Kampagne auf unserer Website teilgenommen hat, und dem Konsortium Informationen in gesammelter und anonymer Form bereitstellen, damit dieses die Rentabilität der Investition für Werbeausgaben beurteilen kann. Für weitere Informationen wird auf den Datenschutzhinweis von Facebook verwiesen.

Die Nutzer dieser Website können die Verwendung der Cookies durch Google auf der Seite „Google Ads“ deaktivieren, indem sie die entsprechenden Anzeigeeinstellungen hier vornehmen.

Ferner können die Nutzer die Verwendung von Drittanbieter-Cookies auf der Plattform Network Advertising Initiative deaktivieren. Zur Auswahl der entsprechenden Einstellungen hier klicken.

Verwaltung der Cookies in Ihrem Browser
Der Nutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er benachrichtigt wird, wenn Cookies vorhanden sind, und entscheiden kann, ob er ein spezifisches Cookie annimmt oder nicht. Über die Browsereinstellungen können außerdem die zuvor installierten Cookies entfernt werden. Wenn der Nutzer alle Cookies deaktiviert, wird die Funktion dieser Website möglicherweise beeinträchtigt. Informationen über die Verwaltung der Cookies im jeweiligen Browser sind erhältlich bei: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Windows Explorer.

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG, ART DER BEREITSTELLUNG DER DATEN UND FOLGEN BEI VERWEIGERUNG DER ZUSTIMMUNG
Das Konsortium verarbeitet die Nutzerdaten, um die Navigation zu erleichtern und die eventuell über die auf der Website bereitgestellten Formulare angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Abgesehen von den Hinweisen bezüglich der Navigationsdaten und Cookies steht es dem Nutzer frei, in den Abschnitten der Website, die sich auf spezielle, auf Anfrage verfügbare Dienste beziehen, seine personenbezogenen Daten für die im jeweiligen Datenschutzhinweis angegebenen Zwecke bereitzustellen. Allerdings ist die Erbringung der gewünschten Dienstleistung unter Umständen nicht möglich, wenn er sie nicht bereitstellt.

SPEICHERFRIST DER DATEN
Die über die Nutzung der Website erhobenen personenbezogenen Daten werden für die Zeit verarbeitet, die unbedingt notwendig ist, um die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und die damit zusammenhängenden technischen Vorgänge und Sicherheitsverfahren abzuwickeln, sowie nach Ablauf dieser Zeit für die eventuell von den geltenden Vorschriften festgesetzten Dauer zu Verwaltungs- und eventuell Verteidigungszwecken
Für nähere Angaben wird auf die für die speziellen Dienstleistungen bereitgestellten Datenschutzhinweise verwiesen.

UMFANG DER WEITERGABE DER DATEN UND KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN
Ausschließlich für die oben aufgeführten Zwecke können alle erhobenen und verarbeiteten Daten den intern zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugten Personen mitgeteilt werden, falls deren Aufgaben dies erfordern, sowie externen Personen, denen die Daten mitgeteilt werden müssen (z. B. IT-Dienstleistungsunternehmen, zuständige öffentliche Körperschaften und Behörden für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten oder zur Feststellung einer Haftung im Falle etwaiger IT-Delikte zum Schaden der Website). Falls diese Empfänger im Auftrag des Konsortiums Daten verarbeiten, werden sie mit einem entsprechenden Vertrag oder einem anderen Rechtsinstrument als Auftragsverarbeiter bestellt.
Für detailliertere Angaben wird auf die für die speziellen Dienstleistungen bereitgestellten Datenschutzhinweise verwiesen.

ÜBERMITTLUNG DER DATEN AN EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an nichteuropäische Drittländer übermittelt.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Der Nutzer hat das Recht (siehe Art. 15 -22 der DSGVO), von unserem Konsortium Auskunft über seine personenbezogenen Daten zu erhalten, die Berichtigung falscher Daten, ihre Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu erwirken, falls die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind, sowie die Übertragbarkeit der bereitgestellten Daten zu erwirken, falls sie Gegenstand einer auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruhenden automatisierten Verarbeitung sind, sowie der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben, und auf jeden Fall bei Direktmarketing, zu widersprechen. Der Nutzer hat außerdem das Recht, seine Einwilligung, die er für die Zwecke der Datenverarbeitung, für die sie erforderlich ist, geleistet hat, zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt. Der Nutzer hat auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, d. h. der italienischen Datenschutzbehörde.
Für nähere Angaben wird auf die für die speziellen Dienstleistungen bereitgestellten Datenschutzhinweise verwiesen.

RECHTSTRÄGER DER VERARBEITUNG
Verantwortlicher der Verarbeitung ist das Konsortium 3 Zinnen Dolomites mit Sitz in Schattenweg 2F, E-Mail: info@dreizinnen.com;
Stand: Mai 2018.
Dieser Datenschutzhinweis kann geändert werden. Wir empfehlen daher, diese Website regelmäßig zu kontrollieren und die neuste Version des dort veröffentlichten Datenschutzhinweises zu beachten.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Dieses Angebot nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website werden in der Regel an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse des Nutzers jedoch zuvor von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort abgekürzt. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
In Google Analytics wird die von Ihrem Browser angegebene IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Dieses Angebot informiert die Nutzer jedoch darüber, dass sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website vollständig nutzen können. Darüber hinaus können die Nutzer der Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Informationen (einschließlich ihrer IP-Adresse) durch Google und der Nutzung der Website (einschließlich ihrer IP-Adresse) sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google mithilfe des unter folgendem Link verfügbaren Browser-Plugins widersprechen:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie Ihre Browsersoftware so einstellen, dass Sie die Seite https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de besuchen und auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ klicken. Sie können die Verwendung von Cookies von Drittanbietern auch deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp besuchen. Weitere Informationen zu den Richtlinien von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google für die zuvor beschriebenen Zwecke einverstanden.

Nutzung von Retargeting-Funktionen auf der Website
Um die interessenbezogene Werbung mit Hilfe von „Retargeting“ zu fördern, verwendet diese Website sogenannte „Retargeting-Tags“. Das „Retargeting-Tag“ ist ein JavaScript-Element, das im Quellcode der Website platziert wird. Wenn ein Nutzer eine Seite auf dieser Website besucht, die ein „Retargeting-Tag“ enthält, setzt ein Online-Werbetreibender (z.B. Google) ein Cookie auf dem Computer dieses Benutzers und ordnet es einer entsprechenden Retargeting-Zielgruppenliste zu. Dieses Cookie dient auch dazu, Retargeting-Kampagnen („interessenbezogene Werbung“) auf anderen Websites durchzuführen. Studien haben gezeigt, dass die Einbeziehung von interessenbezogener Werbung für den Nutzer interessanter ist als Werbung, die nicht in direktem Zusammenhang mit Interessen oder zuvor besuchten Websites steht.

Einstell- und Deaktivierungsmöglichkeiten
Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden diese Cookies, um auf der Grundlage der vorherigen Besuche eines Nutzers auf unserer Website zu werben. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Nutzer dieser Website können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite „Google Ads“ aufrufen. Darüber hinaus können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative besuchen und dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Google-Anzeigeneinstellungen: http://www.google.com/ads/preferences/?hl=de Einstellungen und Abmeldeoptionen für die „Network Advertising Initiative“: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR NUTZUNG DES FACEBOOK-PIXELS
Auf unseren Seiten verwenden wir das „Facebook Pixel“ von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wenn Sie unsere Seiten besuchen, stellt das Facebook-Pixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Die gesammelten Daten sind anonym, d.h. die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer können nicht eingesehen werden. Facebook wird darüber informiert, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Auf diese Weise kann Facebook den Besuch unserer Seiten mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen. Wir können diese Informationen verwenden, um Facebook-Anzeigen oder Tracking-Funktionen anzuzeigen. Wir weisen darauf hin, dass uns als Anbieter der Seiten der Inhalt der übermittelten Daten sowie deren weitere Nutzung durch Facebook nicht bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php .
Diese Einwilligung darf nur von Nutzern erteilt werden, die älter als 13 Jahre sind. Wenn du jünger bist, empfehlen wir dir, deine Eltern um Rat zu fragen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR NUTZUNG VON HOTJAR
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit auf unseren Internetseiten verwenden wir die Software Hotjar (https://www.hotjar.com). Mit Hilfe von Hotjar können wir das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe, etc.) auf unseren Internetseiten messen und auswerten. Hotjar verwendet daher Cookies auf dem Endgerät der Nutzer und kann ihre Zugangsdaten wie folgt anonymisieren:

Terminalspezifische Daten
Folgende Informationen können von Ihrem Endgerät und dem Browser erfasst werden:

IP-Adresse Ihres Geräts (sie wird erfasst und in einem anonymisierten Format gespeichert);
Größe des Terminalbildschirms;
Endgerätetyp (individuelle Identifikationsmerkmale des Terminals) und Browserinformationen;
geografische Lage (nur Land);
Bevorzugte Sprache bei der Anzeige der Webseite.

Protokolldaten
Unsere Server zeichnen die bei der Nutzung von Hotjar erzeugten Informationen automatisch auf. Unter anderem werden die folgenden Daten aufgezeichnet:
referenzierende Domäne
besuchte Seiten;
geografische Lage (nur Land);
bevorzugte Sprache bei der Anzeige der Webseite;
Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Seiten der Website;

Darüber hinaus nutzt Hotjar verschiedene Drittanbieterdienste, z.B. Google Analytics und Optimizely. Diese Dienste können Daten erfassen, die von Ihrem Browser im Rahmen der Website-Anforderung gesendet werden, wie z.B. Cookies oder Ihre OP-Anforderung. Informationen darüber, wie Google Analytics und Optimal Ihre Daten erfasst und verwendet, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen. Mit der Nutzung von Hotjar stimmen Sie der Verarbeitung der Daten durch die Dritten in Übereinstimmung mit deren Datenschutzbestimmungen zu.
Sie können diese Datenverarbeitung durch Hotjar verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und bereits aktive Cookies löschen. Mehr über die Datenverarbeitung von Hotjar erfahren Sie hier: https://www.hotjar.com/privacy .

Widerruf, Änderung, Korrekturen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat auf Verlangen das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dies nicht im Widerspruch zur gesetzlichen Aufbewahrungspflicht steht.