Eine verschneite Winterlandschaft mit unberührten Plätzchen und atemberaubendem Blick auf die imposante Berglandschaft lädt zum entspannen und wohlfühlen ein.

VIELFALT
Langlauf
Fantastische 200 km gespurte Loipen, Verbindungsloipe zwischen den Ortschaften Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf und Prags, zahlreiche spektakuläre Höhenloipen und garantierte Schneesicherheit ab Weihnachten… All das macht die Dolomitenregion 3 Zinnen zur Langlaufregion Nr. 1 in Italien. Egal ob Anfänger oder Profi, hier ist für jeden genau das Richtige dabei!

Unser Top Tipp
Entdecken Sie die Highlights der Dolomitenregion 3 Zinnen auf einer Tour: Start ist in Toblach, von dort führt die Loipe in das Höhlensteintal, vorbei am Langlaufstadion „Nordic Arena“ und dem malerischen Toblacher See bis ins Olympiastädtchen Cortina - einzigartiger Blick auf die Drei Zinnen inklusive.

EINZIGARTIG
Schneeschuhwandern
Schneeschuhe anschnallen und eintauchen in die unberührte Winterlandschaft der Dolomitenregion 3 Zinnen. Egal ob man sich alleine auf Entdeckungsreise begibt, oder in Begleitung eines Bergführers die einzigartigen Schauplätze besser kennenlernt, wer hier die Wahl hat, hat die Qual. 
Unser Top Tipp
Wie wär’s mit einer Schneeschuhwanderung im Naturpark Fanes-Sennes-Prags? Vom Parkplatz der Plätzwiese aus, wandert man zunächst quer über das Hochplateau und dann leicht bergauf zum Strudelkopf. Dort angekommen bietet sich ein atemberaubendes Panorama mit Blick auf die Drei Zinnen.

Naturgenuss
Winterwandern
Sie sind im Winter genauso beliebt wie in den warmen Jahreszeiten: Wanderungen durch die atemberaubenden und zum Teil noch unberührten Naturlandschaften des Dolomiten UNESCO Welterbes. Die vielfältige Auswahl an gespurten Winterwanderwegen lässt keine Wünsche mehr offen und verwandelt die Dolomitenregion 3 Zinnen in ein echtes Winterwanderparadies. 

Unser Top Tipp
Machen Sie aus Ihrer Winterwanderung doch eine Genusswanderung. Beste Tour dafür ist die Sextner Almwanderung, welche ausgehend vom Kreuzbergpass zur Coltrondo Alm, weiter zur Nemes Alm und schlussendlich zur Klammbachalm führt. Ein echtes kulinarisches Highlight.

Absolutes Kurvenvermögen
Rodeln
Tauschen Sie die Ski und Schneeschuhe doch mal gegen eine Rodel ein. Egal ob zu Fuß oder bequemer mit den Aufstiegsanlagen 3 Zinnen Dolomiten, sobald der Ausgangspunkt erreicht ist, können sich Groß und Klein auf eine rasante Abfahrt freuen. Die Dolomitenregion 3 Zinnen erwartet Sie mit zahlreichen attraktiven Rodelstrecken.
Unser Top Tipp
Das Highlight der Rodelstrecken ist mit Sicherheit die Rodelbahn auf der Rotwand. Fahren Sie bequem mit der Gondel zur Bergstation der Rotwandwiese. Dort angekommen startet direkt die 5 km lange Rodelbahn zurück ins Tal.

Berge
Purer Genuss
Gastronomie

Gastronomie
landingpage-winter-2-min
Unser Top Tipp
Wer zur Weihnachtszeit die Dolomitenregion 3 Zinnen besucht, sollte mindestens 1 Mal dem Weihnachtsmarkt in Innichen einen Besuch abstatten. Neben traditioneller Handwerkskunst, bietet dieser zahlreiche kulinarische Highlights, vom Glühwein am Lagerfeuer bis zu „Strauben“ mit Marmelade.

Erholsamkeit
Relax