3 Zinnen Dolomiten

Der Weg zur
CO2-Neutralität

Unsere Natur ist unser größtes Gut. Deshalb geht es uns alle etwas an sie so gut wie möglich zu schützen. Auch wir als Skigebiet wollen unseren Teil dazu beitragen und machen es uns zur Mission dem Ziel der Klimaneutralität Schritt für Schritt näher zu kommen.

was wir bereits Leisten

Grüner
Strom
100 % des elektrischen Energieverbrauchs der 3 Zinnen AG kommt aus grünem Strom. Der Strom wird aus alternativen Energiequellen (Wasserkraft, Solarkraft,...) gewonnen.

gruener Strom
Heizung & Wärmerückgewinnung
Die Beheizung der Gastbetriebe erfolgt vorwiegend durch Biomasse oder grünem Strom. Die Kühlung in den Kühlanlagen erfolgt zentralisiert.

Heizung
Öffentlicher Nahverkehr
Der Bahnhof Vierschach ist direkt mit der Talstation Helm verbunden. Züge sowie Skishuttle verkehren im Halb- bzw. Stundentakt.


zug
Umweltfreundliche Beschneiung
Im Skigebiet gibt es zwei große Wasserspeicheranlagen. Das Wasser ist somit imminent verfügbar und muss nicht aus umliegenden Gewässern abgeleitet werden.
wasserspeicher2
Schnee-
produktion
Wir verwenden das ATASS System von Techno Alpin, ein modernes Schnee Monitoring System für effizientes Erzeugen von Schnee. Es wird der Bedarf an Schnee analysiert und dieser wird dann produziert. 


schnee
Pistenraupen-
fahrzeuge
Alle Pistenraupenfahrzeuge sind mit einem digitalen Schneehöhenmessungs-System ausgestattet. Dies ermöglicht es den Schnee energiesparsam und effizient zu Verteilen. Alle unsere Pistenraupen weisen einen minimalen CO2-Ausstoß auf.

Free Fall Ride
Regionale
Produkte
Das Skigebiet betreibt 5 Gastronomiestätten. In allen Betrieben wird Wert auf Regionalität gelegt und somit werden die benötigten Produkte von Anbietern der Region bezogen.


regionale Produkte
Moderne Aufstiegsanlagen
Die Geschwindigkeit der Aufstiegsanlagen wird an die Auslastung angepasst. Der Großteil der im Skigebiet befindlichen Aufstiegsanlagen sind hochmodern und haben kein Zwischengetriebe (Direct Drive), wodurch Energie eingespart wird.
dsc-1002-by-tschurtschenthaler-christian-min
Online- &
Ökotickets
Wir setzten stark auf den online Verkauf, somit können neben den herkömmlichen Vorteilen wie Zeitersparnis auch einige der physischen Tickets eingespart werden. Außerdem verwenden wir ökologisch abbaubare Tickets.


ticket
Ladesäulen Aufstiegsanlagen
Um den Weg zur Reduktion von fossilen Brennstoffen der Automobilindustrie mitzutragen, haben wir elektrische Ladesäulen an einigen unserer Zubringerstationen eingerichtet (Punka, Talstation Haunold, Talstation Helmjet).

Ladestation
Unsere
Zertifizierungen
Wir basieren unsere Arbeit auf Energie- & Umwelt- managementsystemen. Ziel dabei ist die Verwirklichung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung unserer Tätigkeit. Wir nach ISO 14001 Umweltzertifiziert und nach ISO 50001 Energiezertifiziert. 

zertifikate