Der Aussichtsberg

Erlebnisse auf dem Helm für die ganze Familie

Nirgends ist die Aussicht so schön wie auf dem Helm! Du glaubst uns nicht? Wir wetten, dass wir Dich davon überzeugen können. Der Helm hat so einiges zu bieten, sowohl für groß, als auch für klein. Deswegen haben wir für Dich 6 Erlebnisse zusammengestellt, mit denen Dir Dein Urlaub in der Dolomitenregion 3 Zinnen mit Sicherheit noch besser in Erinnerung bleibt.
1.
Sonnenaufgang
Die Aussicht auf dem Helm ist atemberaubend. Erlebe den einzigartigen Ausblick bereits beim Sonnenaufgang. Jeden Dienstag (noch bis 08.09.2020) bringen wir Dich schon ganz früh morgens auf den Helm und Du kannst mit einem der schönsten Naturschauspielen in den Tag starten. Wir können uns den Sonnenaufgang nicht schöner vorstellen, als hinter den Spitzen der Sextner Sonnenuhr! 
2.
Frühstück mit Ausblick
Nachdem Du am knisternden Lagerfeuer den Sonnenaufgang genossen hast, wird es Zeit für eine Stärkung. Ideal dafür ist das gemütliche Bergfrühstück in der Stube des Helmrestaurants. Genieße südtiroler Köstlichkeiten bei deinem Frühstück mit Ausblick.
3.
Olperls Bergwelt
Auch unsere kleinsten Besucher können die wundervolle Aussicht genießen, während sie sich auf Olperls Spuren begeben. Das Olperl ist ein geheimnisvolles Wesen aus Sexten. Der quirlige „Springgingl“ hat sich schon früher so manche Späße erlaubt und die Bauern und Wanderer mit lauten Pfiffen geneckt. Auch heute geistert er noch in den Sextner Bergen umher, ob er Dir auch einen Streich spielen wird?
4.
Die einzigartige Bergwelt
Du bist ein Morgenmuffel, und möchtest lieber etwas später in den Tag  starten? Keine Sorge, erlebe die Aussicht auf einem der unzähligen Spazier- oder Wanderwegen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Schmugglersteig? Diese Rundwanderung führt von der Bergstation bis auf den Helmgipfel und bietet einen der schönsten Ausblicke der Sextner Dolomiten.
5.
Draußen genießen
Die Berge und die Wanderungen sind Dir noch nicht genug Südtirol? Finde heraus, wie Südtirol schmeckt, mit einem unserer Picknickkörbe. Hole ihn dir einfach im Helmrestaurant ab und genieße deine Südtiroler „Marende“ auf den grünen Wiesen inmitten von Almblumen.
6.
Gleitschirmflug
2.434 Meter sind Dir noch nicht hoch genug? Wer die wunderschönen Sextner Dolomiten von noch weiter oben erleben möchte kann das bei einem Tandem-Gleitschirmflug mit einem geprüften Tandempiloten machen. 
 
foto-banner
Kaufe Dein Bergbahnticket online und spare bis zu 24€
Hier geht's zum Online Shop!