Rodeln in Südtirol

Rodelvergnügen

Rodeln zählt zu den beliebtesten Wintersportarten, besonders bei Familien. Den anstrengenden Teil, nämlich die Rodel bergaufwärts zu ziehen, übernehmen bei uns im Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten glücklicherweise die Aufstiegsanlagen. Das heißt, Du kannst Dich voll und ganz auf das Rodelfeeling konzentrieren. Wichtiger Hinweis: Rodeln mit mechanischen Bremsen und Bobs sind auf unseren Rodelbahnen verboten.
 AchtungSollten die Rodelbahnen aufgrund ihres schlechten Zustandes kein sicheres Rodeln gewährleisten, behalten wir uns das Recht vor diese zeitweise zu schließen.
 helm Auf den Rodelbahnen besteht Helmpflicht für alle Personen bis 18 Jahre!
Helm - Stiergarten - Rotwand
Rodelbahnen
Länge
Höhenmeter
 
Rotwand / Croda Rossa
5,0 km 
600 m

Die 5 Kilometer lange Rodelbahn Rotwand in den Sextner Dolomiten ist bequem mit der 6er-Kabinenbahn Rotwandwiesen erreichbar. Der Start ist direkt neben der Bergstation der Bahn. Von dort geht es durch Wälder und Wiesen bis zur Talstation.

Schwierigkeitsgrad: SCHWIERIG

Haunold
Rodelbahnen
Länge
Höhenmeter
 
Haunold
2,1 km 
300 m

Die Rodelbahn Haunold ist mit der 4er-Sesselbahn Haunold in Innichen erreichbar. Gestartet wird direkt vor der Riese-Haunold-Hütte, von wo aus man nach ca. 2 Kilometer Abfahrt wieder an der Talstation ankommt.

Schwierigkeitsgrad: SCHWIERIG

Berge [Konvertiert]
buy-online-mit-logo-ohne-sparschwein
Kaufe Dein Bergbahnticket online und spare!
Online Shop