14.09.20 - 01.11.20

Herbst³Zeit

Wir sehen Zeit als selbstverständlich an, verschwenden sie oft und erkennen nicht den unglaublichen Wert den sie hat. Zeit verfliegt, aber Du bist der Pilot. Stell Dir vor, Deine wertvolle Zeit in einer der wohl schönsten Herbstlandschaften der Alpen zu verbringen. Deine Zeit zu nutzen, um einzigartige Sonnenaufgänge über den Dolomitengipfeln, UNESCO Welterbe, zu erleben, Wanderungen durch die goldenen Lärchenwälder mit Deinen Liebsten zu unternehmen oder die schroffen Dolomiten beim Klettern zu erklimmen. Es wird sich so anfühlen als stehe die Zeit, Deine Herbst³Zeit, für einige Momente still.
Der Pragser Wildsee
Der Pragser Wildsee ist der beste Beweis, dass die Natur selbst der mit Sicherheit größte und talentierteste Künstler ist. In Design, Farbgebung und Formation der hinter dem See liegenden Dolomitengipfeln hat sie sich hier ausgetobt. Der smaragdgrüne See ist vom wohl ergreifendsten Alpinerlebnis in den Alpen, der Dolomitenregion 3 Zinnen, nicht mehr wegzudenken. Spaziergänge mit dem Kinderwagen, Wanderungen für Groß und Klein, oder den See mit den doch so nostalgischen Ruderbooten erkunden. Das alles ist während Deiner Zeit am See möglich. 
Die Drei Zinnen
Nicht umsonst sind die Drei Zinnen das Wahrzeichen der Region. Auch unser Lebensraum, unsere Produkte und die Menschen selbst sind markant, haben Ecken und Kanten. Die bleiche Bergformation ragt mit ihren 2999 Metern in den blauen Himmel und spiegelt genau diese unverwechselbaren Ecken und Kanten wider. Einzigartige Schönheit zum Wandern und Klettern. 



„Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas gibt“
028-idm-herbst-kottersteger-191023-dji-0240-pano
Jeden Dienstag
Dolomiti senza confini
„Die Dolomiten sind das schönste Bauwerk der Welt“, so drückt es Architekt Le Corbusier aus. Die Tour „Dolomiten ohne Grenzen“ führt genau durch dieses besondere Bauwerk. Über alte Berggallerien, Leitersteige aus dem 1. Weltkrieg und Hängebrücken zum Gipfelkreuz. Umgeben vom Paternkofel, Toblinger Knoten und der Sextner Sonnenuhr kannst Du die Geschichte von damals heute erleben. 
Jeden Mittwoch
Frontgeschichten
Glücklicherweise ist der Krieg schon lange vorbei. Jedoch haben der Erste und Zweite Weltkrieg die Region und uns Menschen geprägt und zu dem gemacht, was wir heute sind. Im Freilichtmuseum am Monte Piano und im Bunkermuseum in Toblach kannst Du Dich auf die Spuren dieser vergangenen Zeit begeben und Einblicke in die Geschichte bekommen. Nimm Dir Zeit und versetz Dich zurück in die Geschichte.  
Jeden Donnerstag
Du als Hüttenwirt
Urig. Bodenständig. Echt. Hebs, der Hüttenwirt aus dem Pragsertal, lebt für seine Rossalm. Seine Passion und Leidenschaft gibt Hebs gerne an seine Besucher weiter und bietet Dir die Möglichkeit einmal in die Rolle des Hüttenwirtes zu schlüpfen. Gemeinsam bereitet ihr ein zünftiges Almessen vor und dann wird es Zeit Dein musikalisches Talent auf der Teufelsgeige zu zeigen.
Jeden Donnerstag
Auf Schmugglerwegen
Den Grenzsteig zwischen Österreich und Italien nutzten Schmuggler um ihre Waren heimlich über die Landesgrenzen zu bringen. Das Helmhaus wurde damals als Zollhaus genutzt. Wir sind glücklich dort heute einen der schönsten Sonnenaufgänge in den Dolomiten, ohne Grenzen, erleben zu können oder die geheimnisvollen Erzählungen der Schmuggler zu erfahren. 
Jeden Freitag
Sonnenaufgang Drei Zinnen
Die Natur macht ihre Liebeserklärungen ganz früh morgens. Wenn durch die Wolkendecke die Sonne langsam in den Himmel steigt und die mächtigen Drei Zinnen und die Wände der Dolomiten zu einem Lichtschauspiel werden. Nimm Dir die Zeit bei diesem besonderen Ereignis dabei zu sein, denn es wird einer dieser Momente sein, der einen Platz in Deinem Fotoalbum finden wird. 
Jeden Freitag
Erholsames Wasser
„Die Natur ist die beste Apotheke“, so drückte es Sebastian Kneipp aus. Roswitha Rainer zeigt Dir, welche ungeahnten und wohltuenden Kräfte in den Wechselbädern stecken und wie beruhigend Wickelanwendungen für Dich sein können. Durch die Einfachheit der Anwendungen kannst Du diese auch Zuhause weiterführen und Dich auch nach Deinem Urlaub rundum wohlfühlen. 
Buchbares Paket
Dolomitenkino
Eine Nacht im Dolomitenkino - nach einer Wanderung am Toblacher Höhenweg erlebst Du die Dolomiten in ihren schönsten Farben, kurz bevor die Sonne hinter den Gipfeln verschwindet. Alfred von der Bonnerhütte macht Deine Zeit bei ihm zu etwas ganz Besonderem: Traditionelles Abendessen, lokales Frühstück und am nächsten Tag Mittagessen in der neuen Marchhütte. 
Nicht verpassen
Heugabel Innichen
12. + 13.09.2020

Almabtrieb Sexten
19.09.2020

Almabtrieb Toblach
19.09.2020
Nicht verpassen
Niederdorfer Kartoffelwoche
18.-27.09.2020

Niederdorfer Kartoffelfest
26.+27.09.2020

Gourmetfestival Toblach 
09. - 11.10.2020
Nicht verpassen
Toblacher Kirchtag 
17.+18.10.2020

Niederdorfer Kirchtag 
17.+18.10.2020

Pragser Kirchtag 
24. + 25.10.2020
178-idm-herbst-kottersteger-191026-kot-7919

Kontakte Tourismusvereine 

info@sexten.it | +39 0474710 310

info@innichen.it | +39 0474 913 149

info@toblach.info | +39 0474 972 132

info@niederdorf.it | +39 0474 745 136

info@pragsertal.info | +39 0474 748 660